Datenschutz

Grundsätzliches

Speleologie.de ist ein privat geführtes, reines Hobbyprojekt, das keine gewerblichen Ziele verfolgt. Daher werden die Daten, welche die Besucher der Webseite explizit oder implizit hinterlassen, nicht kommerziell genutzt. Im Folgenden wird erläutert, welche Art von Informationen bei der Benutzung von speleologie.de verarbeitet respektive gespeichert werden. Dasselbe gilt auch für die Domains speläologie.de und spelaeologie.de, die auf dieselbe Website verweisen.

Besuch der Webseite

Beim reinen Besuch der Webseite, dem Betrachten von Bildern oder dem Download von Dokumenten, werden keine personenbezogenen Daten gesammelt; IP-Adressen werden mir von meinem Provider nur in anonymisierter Form bereit gestellt. Zwischen meinem Provider und mir wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen, der den Provider zur Einhaltung der rechtlichen Vorschriften des Datenschutzes verpflichtet. Der Vertrag kann auf Verlangen eingesehen werden.

Benutzung des Mailformulars

Bei der Benutzung des Mailformulars wird neben den vom Benutzer explizit in die Formularfelder eingegebenen Werten (wie z.B. Name, Emailadresse, Betreff und dem Nachrichtentext) auch die IP-Adresse übermittelt. Die Informationen sind bei der Übertragung vom Rechner des Absenders nach speleologie.de transportverschlüsselt und gegen Einsicht durch Dritte gesichert. Die Daten werden vertraulich behandelt. Die Informationen werden nur dazu benutzt, um das Anliegen des Absenders zu beantworten, es sei denn, der Absender wünscht explizit keine Antwort auf seine Anfrage.

Kontakt per Email

Bei der Kontaktaufnahme per Email werden neben den vom Benutzer explizit gemachten Angaben (wie z.B. Name, Emailadresse, Betreff und dem Nachrichtentext) evtl. auch Informationen zum eingesetzten Mailclienten und der IP-Adresse übermittelt. Die Kommunikation zwischen dem Mailserver des Absenders und dem Mailserver des Empfängers erfolgt möglicherweise nicht transportverschlüsselt und daher können Emails potenziell durch Dritte eingesehen werden. Die Informationen werden nur dazu benutzt, um das Anliegen des Absenders zu beantworten, es sei denn, der Absender wünscht explizit keine Antwort auf seine Anfrage.

Benutzung des Kommentarformulars

Bei der Benutzung des Kommentarformulars wird neben den vom Benutzer explizit in die Formularfelder eingegebenen Werten (wie z.B. Name, Emailadresse und dem Kommentartext) auch die IP-Adresse übermittelt und gespeichert. Die Emailadresse und die IP-Adresse werden vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. Der Name, der Kommentartext und ggf. die Webseite werden unter dem kommentierten Beitrag öffentlich dargestellt. Optional kann man vor dem Absenden des Kommentars entscheiden, ob ein Cookie gesetzt werden soll, damit bei einem späteren Besuch der Seite die Kontaktdaten nicht erneut eingegeben werden müssen. Dieses Cookie wird nicht verwendet, um die Aktivitäten des Benutzers im Internet nachzuverfolgen. Zum Filtern von Spam wird das Plugin Antispam Bee eingesetzt, welches keine personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt.

Werbebanner und Trackingtechniken

Auf speleologie.de sind keine Werbebanner geschaltet und keine Buttons von Facebook, Google oder ähnlichen Anbietern eingebettet. Es sind keine Affiliate-Links zu den Angeboten Dritter gesetzt.