Wer sucht der findet

Heute nutzte ich das schöne Wetter und machte mich auf in Richtung Oberkochen um die Griebigensteinhöhle zu finden.
Vor einigen Monaten haben Bernd und ich schon mal gesucht, aber nichts gefunden.


Laut Höhlenführer liegt sie nur wenige Meter vom Kuhsteig entfernt. Diese Bezeichnung fand ich aber in
keiner Karte. Also bestieg ich den Berg und kämpfte mich Höhenmeter um Höhenmeter von links nach rechts
und anders herum durch das dichte Unterholz bergab. Leider zunächst erfolglos.
Schon ziemlich hoffnungslos die Höhle noch zu finden, lief ich im Taleinschnitt wieder bergauf und siehe da
die Flurbezeichnung heißt Kuhsteige und ich befand mich auf dem Kuhsteig!
Mit frischem Mut setzte ich meinen Weg fort und fand eine Stelle wo das Unterholz vor kurzer Zeit entfernt
wurde. Ich folgte dem Korridor und stand nach wenigen Metern vor der Griebigensteinhöhle.
Wäre das Unterholz nicht entfernt gewesen hätte ich die Höhle bestimmt nicht gefunden.

8.11.2015  Irene