Über uns

Wir sind eine kleine Gruppe von Höhlenforschern von der Schwäbischen Alb.

Unsere Gemeinschaft besteht aus einer Handvoll Frauen und Männer, die sich die Erforschung von natürlichen Höhlen und künstlichen Hohlräumen auf die Fahne geschrieben haben. Die Gruppe trägt keinen offiziellen Namen, hat keine Satzung und keinen Vorsitzenden. Entscheidungen werden in direkter Absprache zwischen den Beteiligten getroffen. Wir stecken unsere Energie nämlich lieber in Höhlen und schöne Naturerlebnisse als in Stammtischbruderschaften und Vereinsmeierei. Die meisten Mitglieder unserer Gruppe leben in der Region zwischen Aalen und Göppingen.

Alle Höhlenforscher in der Gruppe haben zehn und mehr Jahre an praktischer Erfahrung vorzuweisen und ihre Fußspuren in den Höhlen verschiedener Länder und Erdteile hinterlassen. Wir arbeiten regelmäßig mit anderen Forschern zusammen und veröffentlichen die Ergebnisse unserer Aktivitäten in etablierten Fachblättern und im Internet.

Der regionale Schwerpunkt unserer Aktionen liegt auf der östlichen und – in Zusammenarbeit mit anderen Gruppen – der mittleren Schwäbischen Alb. Außerdem bearbeiten wir die Höhlen und Hohlräume im Keupersandstein des Albvorlandes systematisch. Natürlich schauen wir immer wieder über den Rand des Suppentellers, was in anderen Gegenden vor sich geht.

Neben der Freude an neuen Entdeckungen und Erfahrungen, spielt der Spaß eine sehr große Rolle und das Erleben der Natur.

Neugierig geworden?

Aber Vorsicht: Wer uns eine E-Mail schreibt, muss damit rechnen, bald selbst bis zu den Ohren im Dreck zu liegen!

Wir haben Dich gewarnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.